Placeholder image
Third slide image

 

Pfarramt Emskirchen

 

  • Evang.-Luth. Pfarramt Emskirchen
    Erlanger Str. 4
    91448 Emskirchen
    Tel. 09104/680
    Fax: 09104/861934

  • Öffnungszeiten
    Dienstag 08:00 bis 11:00 Uhr
    Mittwoch 08:00 bis 11:00 Uhr
    Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr
    13:00 bis 16:00 Uhr

    Bitte halten Sie die vorgegebenen Hygienemaßnahmen ein.


  • St. Kilian (Emskirchen) ist täglich von 10:00 - 18:00 Uhr geöffnet
    St. Margarethen­kirche (Rennhofen) ist täglich von 10:00 - 19:00 Uhr geöffnet
    St. Kilian (Dürrnbuch) ist Sonntag von 11:00 - 16:00 Uhr geöffnet
    St. Johannes Baptist (Neidhardswinden) ist täglich von 15:00 - 21:00 Uhr geöffnet

 
Bis auf Weiteres
ENTFALLEN alle Termine der Gruppen, Kreise und Chöre UNSERER KIRCHEN­GEMEINDEN
Dürrnbuch, Emskirchen, Neidhardswinden.
Auch Kinder­gottesdienste dürfen noch nicht stattfinden.
 
 

Gottesdienste an Pfingsten mit Voranmeldung im Pfarramt

Samstag, 30.05., 18:30 Uhr – Vorabendgottesdienst.

Am Pfingstsonntag, 31.05. finden zwei Gottesdienste in Emskirchen statt.
Der erste ist um 10:00 Uhr und der zweite um 11:00 Uhr.

Wenn Sie an einem dieser drei Gottesdienste teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte in der Woche davor telefonisch oder per E-Mail in der Zeit von Dienstag bis Donnerstag von 08:00-11:00 Uhr im Pfarramt an. Sollte die erlaubte Zahl von 50 Personen erreicht sein, werden wir Sie gerne auf einen anderen Gottesdienst verweisen.

Am Pfingstsonntag, 31.05.2020, wird Pfarrerin Grajer-Hechtel am Nachmittag durch Dekanin Ursula Brecht von ihren Aufgaben entpflichtet. Leider ist eine Teilnahme der Gemeinde dabei nicht möglich. Wenn es die Situation zulässt ist ein Abschiedsgottesdienst mit einer Abschiedsfeier zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr angedacht.




Treffen der Konfirmandinnen und Konfirmanden

Am Dienstag, den 02.06.2020 treffen sich die Konfis von 14-15 Uhr in der Kirche zu einem Wiedersehen! Bitte dabei an Mundschutz und die Abstandsregelung denken. Das Treffen ist freiwillig, aber es wäre super, wenn viele dabei sein könnten. Eine An- und Abmeldung ist nicht erforderlich.
Es freuen sich auf euch Lisa Wörner und Jonathan Gerber


Placeholder image

Placeholder image

Ferienaktion für Kinder - Stand 28. Mai 2020

Corona macht uns gerade bei vielen Sachen einen Strich durch die Rechnung. Kindergottes­dienst, Konfirmations­arbeit, Freizeiten und vieles kann gerade nicht stattfinden. Jetzt sind schon wieder Pfingstferien, Urlaub ist nocht nicht wirklich möglich und wir sitzen alle daheim am Sofa. Zeit aufzustehen, loszugehen und in der Kirche vorbeizuschauen.

Placeholder image Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Konfis:

In der Kirche warten auf euch verschiedene Stationen.
Werde kreativ, lass dich inspirieren, stell dich herausfordernden Fragen oder zeige einfach, dass du da warst.
Probiert doch einfach die eine oder andere Station mal aus. Unsere Kirche ist offen für alle! Die Aktion beginnt am 03. Juni 2020 und geht bis 24. Juni 2020.

Placeholder image Sicherheitshinweis vorweg: Bitte desinfiziert immer eure Hände, wenn ihr die Kirche betretet. Bitte haltet euch immer auch an die Sicherheits- und Hygiene­vorschriften an den Stationen - z.B. bei Stiften – es muss immer ein neuer benutzt werden, bevor der alte desinfiziert werden kann. Liebe Eltern, gehen Sie bitte immer zusammen mit Ihren Kindern zu den Stationen und achten Sie darauf, dass Ihre Kinder die Hygienevorschriften beachten.

Placeholder image

Eure Gemeinde­referentin Lisa Wörner




Kirchweih Neidhardswinden

Anlässlich der Kirchweih der Johannes-Baptist-Kirche zu Neidhardswinden feiern wir einen festlichen, familienfreundlichen Gottesdienst im Freien vor der Kirche mit einer kleinen Überraschung. Herzliche Einladung zu diesem festlichen Gottesdienst.

Liebe Gemeindeglieder,


sicher interessiert es nicht wenige von Ihnen, wann bei uns, in unserer Pfarrei Emskirchen, die ersten Gottesdienste stattfinden.
Der Kirchenvorstand hat zugestimmt, dass wir am Sonntag Rogate, 17. Mai, nach längerer Pause wieder Gottesdienst feiern können.
Allerdings mit all den Einschränkungen, die uns von staatlicher Seite zum Schutz der Gesundheit aller auferlegt sind.
Einige davon hat unsere Dekanin, Frau Brecht, bereits in ihrem Schreiben an die Gemeindeglieder genannt, die allerwichtigsten für uns hier vor Ort nenne ich Ihnen hier. Das gesamte Sicherheitskonzept entnehmen Sie bitte unserer Homepage und den Schaukästen an den Kirchen.

  1. Unsere St. Kilianskirche mussten wir mit Sitzplatznummern ausstatten, die den gebotenen Mindestabstand berücksichtigen. Daraus folgt, dass maximal 50 Gottesdienstbesucher am Gottesdienst teilnehmen können.
    Für Pfingsten denken wir an ein Anmeldeverfahren im Pfarramt, wollen aber am 17. Mai erst einmal testen, ob sich die Besucherzahl in etwa bei dieser Größenordnung einpendelt.
    So leid es uns tut, wir dürfen keine Person über die errechnete Höchstzahl hinaus in den Gottesdienstraum einlassen.
    Ein Sicherheitsteam wird dies genau überwachen.
    Gleiches gilt für die Kilians-Kirche in Dürrnbuch und für Johannes Baptista in Neidhardswinden, allerdings mit deutlich verminderter Besucherzahl.

  2. In die Kirche hineinkommen dürfen Besucher nur dann, wenn sie frei sind von Symptomen und eine Atemschutzmaske mitbringen. Sie können aber zur Not eine Maske am Eingang gegen eine Spende von 6 Euro erwerben.

  3. Da die Gottesdienste in dieser Zeit ohne Abendmahl in gebotener Kürze gehalten werden sollen, hat der Kirchenvorstand überlegt, einmal andere Gottesdienstzeiten auszuprobieren.
    Neu versucht wird auch, die Gottesdienste von Dürrnbuch und Neidhardswinden jeweils mit einem Gottesdienst in Emskirchen zu kombinieren.
    So ergibt sich für den Mai 2020 folgendes Bild:

    Rogate, 17.05.2020:
      09:15 Uhr, Neidhardswinden : Pfr. Gerber
      10:15 Uhr, Emskirchen: Pfr. Gerber
    Himmelfahrt, 21.05.2020:
      10:15 Uhr, Emskirchen : Prädikantin Bürner
    Exaudi, 24.05.2020:
      09:15 Uhr, Dürrnbuch : Pfrin. Grajer-Hechtel
      10:15 Uhr, Emskirchen : Pfrin. Grajer-Hechtel
    Samstag, 30.5.2020:
      18:30 Uhr, Emskirchen : Pfrin. Grajer-Hechtel
    Pfingstsonntag, 31.5.2020:
      10:00 Uhr, Emskirchen : Pfrin. Grajer-Hechtel
      11:00 Uhr, Emskirchen : Pfrin. Grajer-Hechtel
      10:00 Uhr, Neidhardswinden : Pfr. Gerber
      11:00 Uhr, Dürrnbuch : Pfr. Gerber
Wir wünschen uns nichts sehnlicher – gebe es Gott - als dass sich die Lage immer mehr entspannt und wir langsam aber sicher wieder zur Normalität zurückkehren können. Bis dahin lassen Sie uns in Geduld die Dinge hinnehmen, wie sie sich uns bieten und die wir nicht ändern können.

Das Pfarramt möchten wir ebenfalls wieder öffnen, und zwar ab Dienstag, 19. Mai, zu den gewohnten Öffnungszeiten – aber natürlich unter Einhaltung der vorgegebenen Hygienemaßnahmen.

Wir grüßen Sie herzlich, behüt Sie Gott,
Ihre Pfarrer Marianne Grajer-Hechtel und Jonathan Gerber


Placeholder image

Liebe Emskirchner­innen und Emskirchner,

Die aktuelle Corona-Situation stellt gerade die Risikogruppe, wie unsere älteren oder kranken Mitbürger, vor eine Heraus­forderung, was die Bedürfnisse des täglichen Lebens betrifft.

WIR WOLLEN IHNEN HELFEN!!

Placeholder image
Folgender Kontakt steht für Sie als Einkaufsservice zur Verfügung:

Dienstags und donnerstags, 09.00 – 11.00 Uhr unter

Tel. 09104/8249888 (AurachTreff)

oder
Facebookseite des TSV Emskirchen:
https://www.facebook.com/tsv1893emskirchen/

Wir bedanken uns bei allen Helfern für die gelebte Solidarität.

Haben auch Sie Gedanken und Ideen, wie Sie in der Krise unterstützen können, wenden Sie sich bitte zur Koordination an die o.g. Telefonnummer.

Placeholder image